ÜBER UNS

Seit fast 70 Jahren Fahrenlernen in der Schwalm

Die Fahrschule Lautenschläger wurde im Jahr 1953 von Hermann Lautenschläger gegründet und von 1979 bis 1998  von seinem Sohn Reinhold Lautenschläger weitergeführt. Die erste Fahrschule befand sich „Am Angel“ in Treysa und zog in den 1960ern ins „Apfelgässchen“ um, bevor sie 1980 an den heutigen Standort in der „Ascheröder Straße“ verlegt wurde.

Auf dem Bild siehst du Vater und Sohn (Hermann neben dem Auto, Reinhold darin). In den 70ern war das Fahrschulauto ein VW Käfer. Auch ein Motorrad und Mofa gehörten zum damaligen Fuhrpark.

Fahrschule Lautenschläger: Motorradfahrstunde 1970er

Vor 20 Jahren übernahm Frank Weber die Fahrschule

Nachdem er seinen Fahrlehrerschein bei der Bundeswehr erworben hatte, begann Frank Weber 1988 als Fahrlehrer bei der Fahrschule Lautenschläger zu arbeiten. Zehn Jahre später, im November 1998, übernahm er die Fahrschule. Seitdem führt er sie gemeinsam mit seiner Frau Carmen. Frank unterrichtet in Theorie und Praxis, Carmen kümmert sich um die Anmeldung, Organisation und Buchhaltung.

Wir begleiten dich auf deinem Weg zum Führerschein

Wir beide stehen dir für alle Fragen rund um deinen Führerschein zur Verfügung. Sprich uns gerne an, entweder per Telefon oder komm persönlich zu den Unterrichtszeiten (immer montags und donnerstags von 19:00 bis 21:00 Uhr) in der Fahrschule vorbei.

UNSER STANDORT

Ascheröder Straße 4, 34613 Schwalmstadt-Treysa

EMAIL

info@fahrschule-lautenschlaeger.de

TELEFON

06691- 21409

UNTERRICHTSZEITEN:

montags und donnerstags von 19:00 bis 21:00 Uhr